Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19)

Aus gegebenen Anlass und aufgrund zahlreicher Anfragen möchten wir Sie hier an dieser Stelle jeweils über die aktuellen Maßnahmen des NeuroRehaTeams Pasing informieren:

1. Bis einschließlich 20.03.2020 bieten wir unsere Komplextherapie für unsere Patienten, die sich derzeit in Behandlung finden, nach Stundenplan an.

2. Mit Patienten der Risikogruppe wurde bereits zu Beginn der Woche ein individuelles Vorgehen besprochen.

3. Ab dem 23.03.2020 pausieren wir unsere Komplextherapie.

4. Der weitere Kontakt zu den aktuellen Patienten im Komplexprogramm, in der beruflichen Wiedereingliederung, der sozialen Wiedereingliederung und der Nachsorge steht für uns an erster Stelle und wird telefonisch, oder über zertifizierte Telekommunikationsmöglichkeiten aufrecht erhalten.

5. Das Team ist weiterhin für Sie telefonisch Montag-Freitag von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr erreichbar.
Gleiches gilt auch bei Fragen zum Konzept unserer Einrichtung, zur Diagnostik, Aufnahme, Therapieplanung und Klärung medizinischer Belange, insbesondere für alle zukünftigen Patienten und Interessierten.

Vielen Dank für Ihr bisheriges Verständnis und Vertrauen. Wir freuen uns schon sehr, wieder in gewohnter Art und Weise mit Ihnen zusammen zu arbeiten.

Ihr Team des NRT Pasing

13. Nachsorgekongress der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung und der Arbeitsgemeinschaft Teilhabe, Rehabilitation, Nachsorge und Integration nach Schädelhirnverletzung

Hirn dauerhaft geschädigt – trotzdem zufrieden: Was Patienten brauchen

13. Nachsorgekongress der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung und der Arbeitsgemeinschaft Teilhabe, Rehabilitation, Nachsorge und Integration nach Schädelhirnverletzung informiert und vernetzt Betroffene, Angehörige und Gesundheitsexperten.

Kontakt

Andrea SiegelSekretariat

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.